STEFFAN SCHULZ - Dann müssen drei mich suchen und dann simmer schon zu viert!

 



STEFFAN SCHULZ - Dann müssen drei mich suchen und dann simmer schon zu viert!
  Startseite
  Über...
  Archiv
  album 67 blau
  Diskografie - große Übersicht!
  album 66 tabula wasa
  album 65 satanische fersen
  album 64 gnülf
  album 63 done sofunny
  album 62 aus dem leben des klaus möwe
  album 61 was bisher geschah
  album 60 geschrei in der tube
  album 59 zdgp
  album 58 zuviel des guten
  album 57 eine kleine krachmusik
  album 56 punkt
  album 55 musik für idioten
  album 54 thun
  album 53 mich
  album 52 gh 4
  album 51 winterloch
  album 50 bock gääg
  album 49 d-sides
  album 48 hunger
  album 47 ot ep
  album 46 13013
  album 45 c-sides
  album 44 alles hat schon
  album 43 gh 03 06
  album 42 ein erdbeerbonbon
  album 41 das karierte album
  album 40 Cornflaktor's Box
  album 39 Chaos
  album 38 Greatest Frites Vol. 3
  album 37 Ordnung und Disziplin
  album 36 Der Größte Scheiß
  album 35 Schdainzeit
  album 34 Mit Unfug und Recht
  album 33 Steffan Schulz Show
  album 32 Kasimir
  album 31 ST-EF 33
  album 30 qwert
  album 29 Greatest Frites Vol. 2
  album 28 Sommerloch
  album 27 Tyrannosaurus Quark
  album 26 Frie Steil
  album 25 Tagebuch einer Rohrdommel
  album 24 Ausrufezeichen!
  album 23 Kla-4
  album 22 Greatest Frites Vol. 1
  album 21 Sternstunden der Holzmusik
  album 20 chnüyercancel
  album 19 turbohne
  album 18 DEUEJESSCD
  album 17 larb 2005
  album 16 lärm
  album 15 stulz
  album 14 larb 2004
  album 13 fröhliche schreihnachten
  album 12 full power
  album 11 hahre
  album 10 live in koma 04
  album 09 back to bla
  album 08 1spur
  album 07 feif
  album 06 dgigir
  album 05 dgig
  album 04 neu wir sind da
  album 03 schdaine
  album 02 und was man
  Links
  album 01 79 07
  band test
  Downloads
  Die Band
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/steffan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
steffan am 16.2.09 16:42


Werbung


Alles Lüge! Du fettes Kackferkel!

Der Steffan hat mal wieder ganz dreist in der Gegend herumgelogen! Das nächste Album hat nämlich abslolut überhaupt nichts mit irgendwelchen abstrusen Räumlichkeiten am Hut. Richtig ist aber immerhin, dass es schon Songs geben tut. Ach so, das hat er noch gar nicht gesagt? Na gut, dann tu ich das hiermit halt: Es tut Songs geben!!! Die da wären:

  • Die Glocke (ja, genau! Die von Schiller!!!) 11:18
  • Untitled 12:13
  • Untitled2 14:42
  • Untitled3 12:35
  • Untitled4 8:24
  • Untitled5 17:02
  • Untitled a 12:00
  • Interlude 1:54
  • Eminemgardinen 4:10
  • Da! 4:12
  • FKWHNR 5:29

Die meisten, oder auch alle, dieser Songs werden jedoch wohl auf einer Bonus-CD zu finden sein, da sie größtenteils instrumental oder improvisiert sind. Ob "Die Glocke" aufs reguläre Album kommt oder nicht, entscheiden wir später. Abgesehen davon gibt es vier neue Songs, die DEFITI-DEFINITIV aufs Album kommen:

  1. Intro
  2. Wir sind wie der da
  3. Ich > Du
  4. Was ich noch kurz sage wollte
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11.
Matt am 30.1.09 23:07


Äußerst wichtige Info-Rmationen!

Um mal was anderes auszuprobieren, haben wir uns folgendes ausgedacht: Ich werde mich in den nächsten Tagen in jeden Raum meines Hauses begeben und dort jeweils einen Song schreiben. Warum? Naja, vielleicht inspirieren einen verschiedene Räume ja zu verschiedenen Texten! Wer weiß, muss alles mal ausprobiert werden. Wenn dem jedenfalls so sein sollte, wird daraus dann, wie sich der geneigte Leser wahrscheinlich schon gedacht hat, das Album "Knärtegeet". Die Titelliste wird wie folgt aussehen:

  1. Flur, Erdgeschoss (Intro, instrumental)
  2. Küche
  3. Computerzimmer
  4. Unteres Klo (instrumental)
  5. Neues Bad
  6. Anbau
  7. Garten
  8. Keller
  9. Flur, erster Stock (instrumental)
  10. Mein Zimmer
  11. Mittleres Klo (instrumental)
  12. Gästezimmer
  13. Wohnzimmer
  14. Flur, zweiter Stock (instrumental)
  15. Altes Bad
  16. Dunkelkammer
  17. Schlafzimmer
Steffan am 18.1.09 00:25


Zallo Hosammen... Nächstes Album und so.

Also, erstmal zu dieser Seite hier: Sieht ja jetzt irgendwie anders aus. Das liegt hauptsächlich daran, dass dieses Design besser zu unserem nächsten Album passt - zumindest von der Schrift her, die wird nächlich auch im Artwork zu finden sein.

Werwiewaswo? Nächstes Album? Ja, genau - ein neues Album. "Knärtegeet" wird es heißen. Es gibt... nein, gibt es nicht. Nein, es gibt noch keine näheren Informationen. Macht aber nix!

Matt am 13.1.09 16:33


Kompiläischen.

Gans rächt, wir haben uns gedacht, wir stellen mal zusammen, was wir dieses Jahr so alles geleistet haben. Hier die Titelliste von "08ung":

CD 1

  1. Intro 0:25
  2. Du bist doof 8:54
  3. Auf jeden Fall 7:01
  4. Das schönste Lied der Welt 3:48
  5. Alles ist ganz normal 5:40
  6. Bunte Farben 2:32
  7. Der König der Möwen 12:07
  8. Einmal zu viel 4:24
  9. Der Moment 5:16
  10. Fabelhaftes Lied 2:22
  11. Freiwillig gefangen 5:28
  12. I laulaa suomalainen laulu 6:28
  13. Ich bin doof III 5:24

CD 2

  1. Jetzt mal ehrlich... 7:57
  2. Komm mit 4:19
  3. Müde 3:34
  4. Perfekt 8:00
  5. Tschüss 3:48
  6. Salbert 5:29
  7. Was am dreiundzwanzigsten Mai 2008 so passiert ist 10:20
  8. Wenn dat so knacken tut 4:26
  9. Sessel / Steffans & Matts Solo 5:50
  10. Nacht 14:24
  11. Outro 3:25
steffan am 28.12.08 17:15


"Alles wird gut" ist fertig!

Hier die endgültige Titelliste mit Songlängen:

  1. Intro 0:55
  2. Der Moment 5:16
  3. Faul 6:44
  4. Vernünftig 5:46
  5. Oder? 1:43
  6. Igel 5:03
  7. Müde 3:34
  8. Alles ist ganz normal 5:40
  9. Nase 2:00
  10. En halua sanoa 6:13
  11. Die Santak-Laus 4:41
  12. Weiter 6:40
  13. Alles wird gut 13:42
  14. Outro 1:17

Und hier noch Infos zu den einzelnen Songs:

Das Intro besteht ausschließlich aus Gesang, einem Plastikdeckel und einer Metalldose, auf die mit Finelinern eingeschlagen wird.

Der Moment beginnt mit Klavier und Schlagzeug und wird dann zu einem Rocksong mit mehrstimmigem Gesang, der teilweise nur vom Schlagzeug begleitet wird.

Faul ist ein Durcheinander aus verschiedensten Tönen, die teilweise sehr amüsant klingen. Trotzdem lässt sich natürlich noch ein Song erkennen, in diesem geht es um - wie der Titel schon subtil andeutet - Faulheit.

Vernünftig ist ein Rocksong, der keiner ist. Zwar gibt es das gewöhnliche Grundgerüst mit Schlagzeug, Gitarre und Bass, dieses wird jedoch von Streichern, Orgeln und Chorgesang übertönt.

Oder? ist im Prinzip ein Outro für "Vernünftig", in dem verschiedene Stimmen übereinander geschnitten wurden, die den Inhalt des Liedes kommentieren.

Igel ist nur auf den ersten Blick ein unsinniges Lied, aber spätestens nach dem zweiten Refrain zeigt sich, dass es vielmehr ein Aufruf dazu ist, sich auch mal unkonventionell zu verhalten. Verpackt ist das ganze in ein äußerst tanzbares Soundgewand.

Müde beginnt nur mit Klavier und Gesang, wird dann langsam durch Bass und Streicher verstärkt, und wenn der Applaus einsetzt, denkt man, es wäre schon vorbei... ist es aber nicht, mehr sage ich dazu nicht.

Alles ist ganz normal ist eine wunderschöne Ballade, in der es darum geht, dass nichts besonderes geschieht und man daher keine Inspiration für Songtexte hat.

Nase ist ein kurzes Spaßlied über... na was wohl? Genau, die Nase!

En halua sanoa ist ein Lied mit geheimnisvollem finnischen Text, dessen Übersetzung man im Booklet des Albums finden kann. Da aber auch die deutsche Übersetzung äußerst verwirrend ist, hat man nicht viel davon. Klangmäßig geht alles sehr dramatisch zu.

Die Santak-Laus widerlegt die Aussage, Steffan Schulz und die Zwei Dreisten Vier hätten schon sämtliche existierende Musikstile gespielt - Tango war nämlich definitiv noch nicht dabei! Hier handelt es sich um ein Lied, das vom tragischen Schicksal eines Insekts berichtet.

Weiter ist ein überhaupt nicht selbstherrliches Lied, das aber dafür sehr schön klingen tut.

Alles wird gut ist, wie intelligente Menschen möglicherweise schon gemerkt haben könnten, der Titelsong. Ob die Aussage des Texts jetzt ernst gemeint ist oder nicht, soll jedem selbst überlassen bleiben.

Das Outro klingt ähnlich wie das Intro, nur ohne "Schlagzeug" und ein ganzes Stück dramatischer, aber auch optimistisch.

Steffan am 23.11.08 14:26


Und so!

Tjahhhhh, die Titelliste ist fertig! Hier ist sie, bei den schon aufgenommenen Songs gibts auch die Länge dazu, bei den anderen logischerweise nicht.

  1. Intro 0:55
  2. Der Moment 5:16
  3. Faul 6:44
  4. Vernünftig 5:46
  5. Oder? 1:43
  6. Igel 5:03
  7. Müde 3:34
  8. Alles ist ganz normal
  9. Nase
  10. En halua sanoa
  11. Die Santak-Laus
  12. Weiter
  13. Alles wird gut 13:42
  14. Outro
Steffan am 16.11.08 01:28


Nächstes All-Bumm!


PiC.LEECH.iT - FREE iMAGE HOSTiNG

So wird das Cover des nächsten Albums aussehen, und wie man unschwer erkennen kann, wird dieses den Titel "Alles wird gut" tragen. Zwei Songtitel gibt es auch schon: "Alles wird gut" und "Der Moment".

Steffan am 11.11.08 15:56


Neuer Download!

Wir haben den Song "Jetzt mal ehrlich" vom letzten Album "Die ausgebildeten Kranken" zum kostenlosen Download bereitgestellt! Wenn ihr ihn haben wollt, dann findet ihr unter "Links" den Link zu unserer Seite auf mp3.de - wenn ihr ihn nicht haben wollt, findet ihr den natürlich auch, aber dann nützt er euch nichts.
Olli am 9.11.08 14:07


Opossum Magnum.

Hallo, liebe Leute! Ich habe heute die Ehre, euch verkünden zu dürfen, dass wir eine neue CD aufgenommen haben, aber ich muss euch enttäuschen: Es ist "nur" ein Instrumentalalbum. Auf diesem befinden sich vier Stücke, aber sie dauert trotzdem über 68 Minuten. Fangt jetzt bitte an zu schreien! Hier gibts Artwork und Titelliste:

PiC.LEECH.iT - FREE iMAGE HOSTiNG

Titelliste "Opossum Magnum":

1. SCHiMOK (0:16)

2. VERi Strng3 (23:59)

  1. BGNNNg. (3:43)
  2. 4././!?Z4 (5:34)
  3. hstdnchtgshn (5:53)
  4. LE:GOV (3:50)
  5. P~B34T (2:21)
  6. - (2:36)

3. BnnTrrcTT (40:41)

  1. µD (1:08)
  2. gnsr/ntcA (2:19)
  3. C@SrQt. (3:12)
  4. H3LL/A/LUJAH (2:18)
  5. xleap µ cHYLeD?..?. (2:35)
  6. .?..? NdR3 um# (3:29)
  7. !!! (8:08)
  8. k-------o2Z (3:14)
  9. Peeyah ( )y(x)n (4:20)
  10. 62 (3:10)
  11. DNMRNSTPLRN (3:21)
  12. ,&NOW????? (2:38)
4. |\/\/|KRoW.n (3:56)
Matt am 9.11.08 13:01


Reddi!

Joah, "Die ausgebildeten Kranken" ist fertig! Hier die Titelliste:

  1. Intro 1:00
  2. M 3:26
  3. Perfekt 8:30
  4. Ein Augenblick der Todesfurcht 5:16
  5. Total total 4:30
  6. Das Lagerfeuer-Lied-Lied 2:05
  7. Die finnischen Lieder 2:38
  8. Jetzt mal ehrlich... 7:55
  9. Wir werden 4:48
  10. Justin Yorimatch in Ation 2:52
  11. A song about myself 2:29
  12. Was am dreiundzwanzigsten Mai 2008 so passiert ist 10:20
  13. 365 Tage (aber in einem anderen Sachzusammenhang) 3:07
  14. Für meine Mutter 6:08
  15. 4 By 8:44
Olli am 10.10.08 02:16


Pillepalle

Es gibt zwei neue Songtitel für "Die ausgebildeten Kranken": "?" und "Perfekt". Außerdem haben wir mal ein Cover entworfen, es ist aber noch nicht sicher, ob es das endgültige ist.

PiC.LEECH.iT - FREE iMAGE HOSTiNG
Steffan am 5.10.08 02:28


Öhm...

...auch wenn es noch keine konkreten Pläne für das nächste Album gibt, ist mir grade ein lustiger Name eingefallen:

Die ausgebildeten Kranken.

Nur mal so im Hinterkopp behalten.

Steffan am 30.9.08 21:11


Hallo?!

Da wir uns im Moment auf unseren Lorbeeren ausruhen und viel zu faul sind, um uns etwas kreatives einfallen zu lassen, werfen wir einfach eine weitere B-Seiten-Sammlung auf den Markt! Nachdem "Lieder über Flieder" schon eine Mammutbox war, die fünf CDs umfasste, wird die neue, die B7 heißt, sage und schreibe sieben (in Worten: sieben, in Zahlen: sieben, in Ziffern: sieben, in Verben: sieben, in Köchen: Siebeck) Tonträger beinhalten! Hier ein Blick auf die komplette und bescheuerte Titelliste:

CD 1

  1. Ich bin doof (unplugged) 6:58
  2. Sessel (unplugged) 4:46
  3. Aus die Maus (unplugged) 7:25
  4. Freiwillig gefangen (unplugged) 6:32
  5. Das letzte Reiskorn (unplugged) 4:52
  6. Unter Strom (alternative Version) 5:22
  7. Interluhu 1:14
  8. Juhu 1:31
  9. T.A.D.H. (ununplugged) 6:33
  10. Schönes Lied (Neuaufnahme) 3:04
  11. Zu DUMM Dafür. (Neuaufnahme) 3:23
  12. Spinat (Neuaufnahme) 2:21
  13. Scheißdreck (Neuaufnahme) 1:18
  14. Fäuer (Neuaufnahme) 3:53
  15. Kasipir (Neuaufnahme) 3:44
  16. Lass mich (Neuaufnahme) 2:00
  17. Kuchenstück (Neuaufnahme) 8:37
  18. Outro 0:18
CD 2
  1. Intro 0:42
  2. Hui (Neuaufnahme) 7:30
  3. Die Blümchen, sie schlafen 1:29
  4. Ich hab mir mein Kindel 0:38
  5. Schlaf, Kindlein, schlaf 1:48
  6. Madly 9:52
  7. Müde bin ich, geh zur Ruh 1:06
  8. Fehlevision (alternative Version) 5:28
  9. Ich mag Bohnen - Teil 1 7:28
  10. Ich mag Bohnen - Teil 2 9:03
  11. Milchreis 6:47
  12. RUNKELRÜBEN 4:07
  13. Realistisches Lied 6:18
  14. Ruf die Feuerwehr 9:52
  15. Geräusch 11 0:06
  16. Geräusch 14 0:05
  17. Geräusch 2 0:04
  18. Geräusch 3 0:19
  19. Geräusch 4 0:09
  20. Geräusch 5 0:11
  21. Geräusch 6 0:04
  22. Geräusch 8 0:04
  23. Geräusch 9 0:08
  24. Geräusch 15 0:09
CD 3
  1. Untitled_96 5:08
  2. Normal (instrumentale Demoversion) 6:53
  3. Die Welt ist schlecht 3:49
  4. Mich! (Demoversion) 1:56
  5. Raumräuming (Demoversion) 5:44
  6. Konflikt (Wo-alles-so-klingt-wie-die-letzten-Minuten-Version) 12:48
  7. H.S.E.E.S.T.S. (ununplugged) 5:08
  8. Vlödimir 7:07
  9. Wunden gibt es immer wieder / Hunde hält sich auch der Dieter (Demoversion) 7:59
  10. Dingdong 12:18
  11. Mahatma Gandi Manich 4:46
CD 4
  1. Wunden gibt es immer wieder / Hunde hält sich auch der Dieter (Eine etwas andere Demoversion) 13:17
  2. Geräusche 2:15
  3. Das Ziel (instrumentale Demoversion) 4:02
  4. Das Wurstlied 25:13
  5. Satan ist unter uns 0:19
  6. Manche Tiere 0:08
  7. Meine Fresse 0:05
  8. >10sek. 0:12
  9. Interlude 1:48
  10. Jaja 2:04
  11. Esfraerser 0:25
  12. Esfraerser 2 0:46
  13. Ich singe ein Lied 5:19
  14. Hundebein (alternative Version, die wo komisch klingen tut) 1:03
  15. Regenschirm 3:35
  16. VVVVVV 0:47
  17. Leif, iss leis! 5:06
  18. Outro 6:12
  19. Geräusch 16 0:19
  20. Geräusch 17 0:21
  21. Geräusch 18 0:16
  22. Geräusch 19 0:11
CD 5
  1. Stinklangweiliger Ankündigungssong (Version mit Geschrei) 8:52
  2. CD entgegennehmen Urne worin uns 2:19
  3. Ein sehr kurzes Lied im Dreivierteltakt 0:07
  4. Song with no drums 0:52
  5. Labe Kalb wuseln 1:22
  6. Abgabe Schiss einkleidend 3:26
  7. Du kannst gerne meine Kopfhörer aufheben 1:42
  8. Manchmal verdaut Most 1:38
  9. Ja nee 0:36
  10. Niedriges Zuheften 2:33
  11. Weil sie nicht eingestöpselt ist 1:22
  12. Glimmte Lippe Wim 1:29
  13. Bestehend bleibe frierend Herr First 1:55
  14. Eben! 0:41
  15. Ab Plündererfels mollig 1:50
  16. Die beschissene Fensterbank 0:34
  17. Lehrfach, dass ja 1:53
  18. Du ein Blödmann 0:57
  19. Wendend Stunk 1:33
  20. CD Heidelinde einzelne Eis Minni ADAC Hinterreifen Münze Linie 0:40
  21. Meine Schuld 2:31
  22. Ab fidelerer Neffe Jupes IV 2:37
  23. Ente Kort Po 2:35
  24. MDHT 6:22
  25. Der mobbende Tob 10:13
  26. The End 11:25
CD 6
  1. Einrad des Heers 3:14
  2. Arsch auf lau 1:39
  3. Garnelen-Ende 0:55
  4. Hexerei Ute Flitz 3:10
  5. Ohren anmalen 3:34
  6. Bergbahn-Iltisse 0:37
  7. Haardentistin 2:35
  8. Adolph las nie 1:20
  9. Ansicht Milchreis 0:52
  10. Kapiert Licht 0:44
  11. Bus Lehrer Pipi 3:22
  12. Marssonde hin 0:43
  13. Fügsamerer Knauser 2:05
  14. Kaut beißend! 0:52
  15. Wildes Kakao-Rind 4:45
  16. Habgier Radius 1:04
  17. Blablah auf Atom 1:29
  18. Lachend Oscar Nils 0:47
  19. Namibia Ostern 1:44
  20. Spinnerpauke 2:31
  21. Karajan Max WC Eisdiele 1:22
  22. Da felsenfester Pufferjeti IV 1:13
  23. Braus Kaschmir 1:41
  24. Dance! Finde Lehm! 1:51
  25. CD heimkehren Eruption Nils II 0:31
  26. Hygiene leimte 0:37
  27. Einrad Skat 4:05
  28. Materialaufwand Innsbruck Disco Demo DIY 0:56
  29. Hui, hui, hui 6:31
  30. Vorher 11:51
  31. Bionicle 1:11
CD 7
  1. Neulich ist mir etwas passiert 41:46
  2. Osolo Oi 0:51
  3. Osolo Oz 1:11
  4. Osolo Ö 0:46
  5. Osolo Oh 1:04
  6. Osolo Os 0:48
  7. Osolo Og 0:50
  8. Osolo Ol 0:52
  9. Osolo Ob 1:12
  10. Osolo Oq 1:29
  11. Osolo Io 0:18
  12. Osolo II 0:04
  13. Osolo Iz 0:10
  14. Osolo Ie 0:27
  15. Osolo Ih 0:39
  16. Osolo Is 0:08
  17. Osolo Ig 0:40
  18. Osolo Il 0:26
  19. Osolo Ib 0:36
  20. Osolo IQ 0:28
  21. Osolo Zo 0:55
  22. Osolo Zi 1:10
  23. Osolo Zz 0:14
  24. Osolo Ze 0:10
  25. Osolo Zh 0:51
  26. Osolo Zs 0:07
  27. Osolo Zg 0:23
  28. Osolo Zl 0:23
  29. Osolo Zb 0:06
  30. Osolo Zq 0:13
  31. Osolo Eo 0:40
  32. Blopp 0:06
  33. Generve 0:04
  34. Pupserei 0:04
  35. Gucken? 9:11
  36. Der Unterschied zwischen Menschen, die so schlau sind wie ich (also nur mir) und Menschen, die nicht so schlau sind wie ich (also allen anderen) 4:27
  37. Spiderschwein 0:23
Steffan am 29.9.08 22:28


Halli und hallor, leiht mir mal kurz das Ohr.

Wir haben uns gedacht, es wäre mal wieder Zeit für eine kleine Zwischenbilanz, und daher veröffentlichen wir in Kürze GREATEST FRITES VOL. 6! Wir haben natürlich wieder aus all unseren perfekten Songs die perfektesten ausgesucht:

  1. Du bist doof 8:54
  2. Lauthals 4:31
  3. Freiwillig gefangen 5:52
  4. Wenn dat so knacken tut (Singleversion) 3:50
  5. Der perfekte Mensch (Selbstportrait) 5:25
  6. Salbert 5:29
  7. Der Unsinn des Lebens 7:01
  8. Ich bin doof III 5:24
  9. Blind 5:04
  10. Einmal zu viel 4:24
  11. Hackfleischbällchen 7:59
  12. I laulaa suomalainen laulu 6:28
  13. Regenschirm 3:25 <- neues Lied!!!
Olli am 15.9.08 17:36


Das Album ist fertig!

Ja, ganz recht: Wir sind fertig mit den Aufnahmen! Die Titelliste liest sich wie folgt:

  1. Intro 0:29
  2. Stinklangweiliger Ankündigungssong 6:16
  3. Widerborst 1:02
  4. Wenn dat so knacken tut 5:06
  5. Bayern München und Tütenreis 0:36
  6. Das ist nicht normal 5:58
  7. I laulaa suomalainen laulu 6:28
  8. Man ist schließlich Künstler 2:58
  9. Hackfleischbällchen 7:59
  10. Irgendwas is immer 4:08
  11. Lähellä laukku 2:38
  12. Ich bins 1:18
  13. Mein Kopf tut weh 5:50
  14. Die Formel 6:05
  15. Wenn ich groß bin 6:47
  16. Outro 3:08

Außerdem gibt es noch eine Bonus-CD mit Songs, die während der Aufnahme entstanden sind, es aber nicht auf das Album geschafft haben:

  1. Stinklangweiliger Ankündigungssong (Demo) 8:50
  2. Ein sehr kurzes Lied im Dreivierteltakt 0:07
  3. Song with no drums 0:52
  4. Du kannst gerne meine Kopfhörer aufheben 1:42
  5. Ja nee 0:36
  6. Weil sie nicht eingestöpselt ist 1:22
  7. Eben! 0:41
  8. Die beschissene Fensterbank 0:34
  9. Du ein Blödmann 0:57
  10. Meine Schuld 2:31
  11. MDHT 6:22
Steffan am 6.9.08 18:05


Das Leben steckt voller Überraschungen...

...so auch bei uns. Wir arbeiten ja eigentlich gerade an den nächsten Kapiteln von "HISsTORY", aber irgendwie kamen wir letztens vom Thema ab und so haben wir ein paar Songs aufgenommen, die nichts mit dem Thema HISsTORY zu tun haben und so auch nicht auf das Album können. Deswegen haben wir uns entschlossen, vor oder nach HISsTORY, je nachdem wie sich das entwickelt, ein neues eigenständiges Album zu veröffentlichen:

DAS MEHRERE ALBUM

Hier die schon fertigen Songs:

  1. Intro 0:29
  2. Stinklangweiliger Ankündigungssong 6:16
  3. Lied über Politik 1:02
  4. Wenn dat so knacken tut 5:06
  5. Bayern München und Tütenreis 0:36
  6. Das ist nicht normal! 5:58
  7. I laulaa suomalainen laulu 6:28
Steffan am 30.8.08 15:49


Das Cover ist bekannt!

PiC.LEECH.iT - FREE iMAGE HOSTiNG

Ja, das ist das Cover von HISsTORY! Außerdem haben wir ein neues Kapitel fertiggestellt:

KAPITEL 4 - DIE PROPHEZEIHUNG

  1. Die Prophezeihung 4:46
  2. Flucht! 5:50
  3. Gefangen 2:01 
Olli am 23.8.08 00:37


HISsTORY - Kapitel 1-3

Ja, ganz recht - Kapitel 1 bis 3 (von 14) sind fertig! Zusammen haben sie eine Spielzeit von rund einer halben Stunde! Man darf also gespannt sein, wie lang das komplette Album sein wird - rein rechnerisch über 2 Stunden, aber wer weiß... naja, hier die Titel der Kapitel 1-3 (mit Unterteilungen):

KAPITEL I - Bescheuerte Anfänge

  1. Prolog (2:32)
  2. Ein Traum (2:41)
  3. Guten Morgen! (4:30)
  4. Ein Loch im Boden (2:13)

KAPITEL II - Das Loch

  1. Abwärts (4:10)
  2. Unten (3:01)

KAPITEL III - V.O.L.L.K.O.R.N.B.R.O.T.

  1. Der Hustinettenbär (5:51)
  2. Der Geheimbund (4:56) 

 

Olli am 22.8.08 14:35


Erwarten Sie Großes!

Meine Damen und Herren, stolz wie Oskar darf ich Ihnen mitteilen, dass wir uns etwas vorgenommen haben, das vielleicht auf den ersten Blick ziemlich blöd erscheint, es wahrscheinlich auch ist, aber das macht nichts.

Wir planen nämlich ein Konzeptalbum, und zwar eines, das eine Geschichte erzählt! Hier ein paar Informationen:

  • Titel: HISsTORY
  • Thema der Geschichte: Ein ganz normaler Jugendlicher sieht sich in eine fremde Welt versetzt, in der er der Messias ist und die Aufgabe hat, zu verhindern, dass Gott aus der Hölle entkommt und die Weltherrschaft an sich reißt. Klingt komisch, ist aber so!
  • Veröffentlichung: Keine Ahnung! Es kann noch Monate dauern, vielleicht auch nur eine Woche... lassen Sie sich überraschen!
Mehr Infos Gips wie immer hier.
Matt am 20.8.08 17:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung